Nyko Charge Base

nyko-ladestation

 schnelle Inbetriebnahme

 schlichtes Design

 USB Adapter für schnelles Anschließen

 LED Statusanzeige

 etwas höherer Preis

Die Ladestation von Nyko ermöglicht es dir 2 PS4 Controller zur gleichen Zeit zu laden. Die Nyko Charge Base besitzt ein einfaches System um den DualShock 4 mit einem Adapter einfach in die Base gleiten zu lassen.

Durch dieses System sind keine zusätzlichen Stecker, Drähte oder Kabel notwendig. Der Hersteller verspricht einfache Anwendung und leichte Nutzung. Ob diese ca. 20-30 Euro teuere PS4 Ladestation  auch im Praxistest diese Aussagen bestätigt kannst du nachfolgend erfahren.

Funktion

nyko-charge-base-adapterDiese Ladestation kommt mit 2 USB-Adapter, die an den Micro-USB-Anschluss an der Rückseite von den Controllern befestigt werden. Der Adapter wurde klein und schlicht gehalten, somit soll die Griffigkeit und Ergometrie nicht beeinflusst werden. Auch bei langem Zocken ist der Adapter jemals negativ aufgefallen oder hat das Spielen behindert. Es ist ebenfalls kein Problem eine Silikonhülle über den DualShock4 zu haben. Diese wird nicht den Dongle behindern.

Im Lieferumfang sind 2 USB-Adapter (einen für jeden Controller), die Ladestation und eine leicht verständliche Gebrauchsanweisung enthalten. Diese zeigt anhand 6 kleiner Bilder die gesamte Bedienung und Handhabung der Ladestation.

Das Anstecken der Adapter erwies sich als sehr einfach. An der Rückseite deines Controllers ist der Micro-USB-Anschluss an diesen steckst du den Adapter bis es klickt. Jetzt kann der Controller einfach auf die Ladestation gelegt werden. Sobald du die PS4 Charging Base an den Strom anschließt erscheint vorne das Logo von Nyko. Die Ladestation funktioniert unabhängig von deiner PS4, d.h. die PlayStation 4 muss nicht zwingend an sein, um deine Controller aufzuladen.

Design

nyko-charge-base-testAuf den ersten Blick wirkt die Ladestation stabil. Sie ist relativ lang aber dafür sehr schmal gehalten, somit sollte es kein Problem darstellen einen geeigneten Platz zu finden. Der Kunstoff wirkt auf den ersten Blick weniger hochwertig, aber mit dem LED Logo wirkt das Gesamtpaket doch sehr modern und elegant.

Sobald der DualShock auf der Basis liegt, siehst du vorne eine kleine LED aufleuchten. Je nachdem, an welcher Position du den Controller steckst (oben oder unten), leuchtet auch das Symbol auf.

Am Boden der Ladestation sind 2 Anti-Rutschmatten angebracht. Somit hat die Charging Base einen festen Halt selbst auf Glasplatten. Bei vielen Konkurrenten gibt es nur 4 kleine Anti-Rutschnoppen. Hier punktet die Nyko Base.

FAZIT

Das System mit den Adaptern ermöglicht ein einfaches Aufladen ohne Kabelchaos. Die Installation ist bequem und schnell, durch die leicht verständliche Gebrauchsanleitung kann die Ladestation schnell genutzt werden. Die Ladestation kann sich gut an seinen Konkurrenten messen und mithalten.

Insgesamt ist die Nyko Charge Base sehr solide. Ein etwas höhere Preis und der erste Eindruck waren leichte negative Aspekte aber insgesamt überzeugte uns die Lösung mit dem einfachen Plug&Charge System, welches eine sehr simple Handhabung ermöglicht.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>